Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK vor Ort
  2. Aktuelles & Presse
  3. Meldungen

Meldungen

Ansprechpartnerin

Jule Markwald
Pressesprecherin
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation


Telefon: 0761 / 88508 -620
Mobil:    0171 / 1793374
Eine Email schreiben

Dunantstraße 2
79110 Freiburg

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Daumen drücken für unser Team!

Unser hochqualifiziertes Team aus dem Ortsverein Kappel-Ebenet wird am kommenden Wochenende (16.09.) am Bundeswettbewerb der Bereitschaften teilnehmen. Weiterlesen

Herzlichen Dank!

Mit einer großzügigen Spende unterstützt die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau die Anschaffung von Spielmaterialien für unsere neue Kita-Bimmelbahn. Weiterlesen

Verstärkung für Krisenintervention gesucht

Am 19. September lädt das Kriseninterventionteam zu einem Informationsabend ein. Weiterlesen

Familientag auf dem Senklerhof

Auf Einladung unserer SPFH im Hochschwarzwald hatten Eltern und Kinder viel Spaß. Weiterlesen

Blitzunfall: So helfen Sie richtig

In Freiburg und Umgebung sorgte gestern ein schweres Gewitter für umgestürzte Bäume und teilweise Überflutungen. Weitere Gewitter sind angekündigt. Das DRK erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen.   Weiterlesen

Tipps bei über 30 Grad: Hitzewelle - DRK-Bundesarzt informiert über Gefahren

An diesem Wochenende stehen die heißen Tage an und das ist nicht nur Grund zur Freude. Denn: Temperaturen über 30 Grad können erhebliche gesundheitliche Gefahren mit sich bringen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) rechnet auch in diesem Sommer vermehrt mit Hitzenotfällen – besonders ältere oder kranke Menschen sollten vorsichtig sein. „Bei 30 Grad stößt unser Körper einfach an seine Grenzen”, sagt DRK-Bundesarzt Univ.-Prof. Dr. Bernd Böttiger. Schlägt das Thermometer aus, gibt der Mediziner folgende Ratschläge. Weiterlesen

Erfolgreiche Absolventen*innen

Wir gratulieren sehr herzlich unseren drei Auszubildenden in der Pflege, Frau Nadine Preis, Frau Lazzat Yusupalieva und Herr Khokas Ogalo, die am 17. Juli ihre Abschlusszeugnisse und Urkunden an den Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen Emmendingen (GHSE) in Empfang nehmen konnten. Weiterlesen

Wir brauchen Pflege - Pflege braucht Wohnraum

Es mangelt an Pflegekräfte, aber auch an Wohnraum für Pflegekräfte. Deshalb haben sich zwölf Freiburger Träger der stationären und ambulanten Pflege, darunter auch der DRK-Kreisverband Freiburg, zusammengeschlossen, um im Verbund für ihre Mitarbeitenden Wohnraum in Freiburg zu finden. In diesem Vorhaben werden die Einrichtungen von der Vereinigung Freiburger Sozialarbeit (VFS), der Stadt Freiburg und der Volker-Homann-Stiftung unterstützt. Weiterlesen

Betriebsausflug mit Sommerfest

Zum gemütlichen Hock am Unterkrummenhof führte gestern unser Betriebsausflug. Weiterlesen

SEA YOU 2023: 759 Patienten-Kontakte für die Einsatzkräfte

Das vergangene Wochenende dürfte für die Hilfsorganisationen in der Region Freiburg zu den arbeitsreichsten in diesem Jahr zählen. Dabei lag es sicherlich nicht nur an dem Wochenende mit vielen Veranstaltungen, dass die drei Hilfsorganisationen Deutsches Rotes Kreuz, Malteser und Johanniter reichlich Patientinnen und Patienten bei Veranstaltungen rund um Freiburg zu versorgen hatten. Weiterlesen

Seite 2 von 19