Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK vor Ort
  2. Aktuelles & Presse
  3. Meldungen

Meldungen

Ansprechpartnerin

Ursula Schneider
Kommunikation


Tel: 07 61 / 796 41 25
Eine Email schreiben

Dunantstraße 2
79110 Freiburg

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Einsatz und Vorbild für das DRK

Im festlichen Rahmen verabschiedete sich der DRK-Kreisverband Freiburg am 27.09.2022 von seinen langjährigen Mitarbeitern Dieter Brodmann (Bereichsleiter Rotkreuzdienste) und Siegbert Michelmichel (Bereichsleiter Rettungsdienst im HSW). Beide waren bereits im Jahr 2020 in den Ruhestand eingetreten. Aufgrund der Coronapandemie musste die Verabschiedung jedoch verschoben werden. Weiterlesen

Weltkindertag 2022

Der heutige Weltkindertag steht unter dem Motto „Gemeinsam für Kinderrechte“. Wir im DRK-Kreisverband Freiburg machen uns Tag für Tag mit zahlreichen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien für Kinderrechte stark. Weiterlesen

Neue Busse für den Fahrdienst

Im neuen Schuljahr werden Schüler*innen im Hochschwarzwald in komfortablen Bussen befördert. Weiterlesen

Jetzt mitmachen und Mitglied werden!

Menschen helfen, Gesellschaft gestalten. Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil einer internationalen Bewegung, die Menschen direkt hilft oder Hilfe vermittelt und zwar dort wo Menschen sich aus eigenen Kräften nicht helfen können. Dazu braucht es ein starkes und lebendiges Deutsches Rotes Kreuz – und Sie! Weiterlesen

Ausgerüstet für mehr Sicherheit

Der DRK-Kreisverband Freiburg hat einmal mehr in die Sicherheit der Bevölkerung investiert. Zusätzlich zur regulären DIN Ausstattung von Krankentransportwagen (KTW), wurden die Fahrzeuge mit der neuesten Generation der Automatischen Externen Defibrillatoren bestückt. Weiterlesen

Angespannte Lage im Rettungsdienst

Auf Grund der angespannten Lage im Rettungsdienst in Baden-Württemberg ist auch der DRK-Kreisverband Freiburg weiterhin gezwungen, personelle Engpässe zu verkraften. Die Situation verschärft sich aktuell durch sehr hohe krankheitsbedingte Ausfälle. Bis zum 31.07.2022 wurden in Freiburg dennoch in der Notfallrettung über 99,3 % aller geplanten Schichten besetzt. Das DRK bedauert die Folgen besonders für die Patientinnen und Patienten dennoch sehr und bittet gleichzeitig um Verständnis.   Weiterlesen

Sommerfest auf dem Lenzenberg

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnten am 28. Juli die Mitarbeitenden des DRK-Kreisverbandes Freiburg endlich wieder gemeinsam ein Fest feiern. Die Location beim Rasthaus Lenzenberg in Ihringen war perfekt für einen lauen Sommerabend mit Aussicht über den Kaiserstuhl, den Schwarzwald und die Vogesen. Weiterlesen

Großeinsatz bei Tote Hosen

50.000 Besucher*innen wollten die beliebten Musiker am Abend selbst erleben und sorgten so auf dem Freigelände der Messe Freiburg für einen Großeinsatz von Rotem Kreuz, Malteser und Johanniter, den "Hilfreichen3". Weiterlesen

Jahrestag Hochwasserkatastrophe - Unsere Hilfe im Ahrtal

Als vor einem Jahr, am 14/15 Juli 2021 die Hochwasserkatastrophe über das Ahrtal hereinbrach, starteten noch am gleichen Tag 11 Einsatzkräfte von DRK und Malteser mit drei Krankenwagen und einem Kommandowagen aus Freiburg in Richtung Hochwassergebiet. Zwei Tage später machten sich ein weiterer Notfallkrankentransportwagen Typ B (NKTW B) mit zwei Mann Besatzung sowie der organisationseigene Einsatzleitwagen mit fünf Mann Besatzung auf den Weg. Weiterlesen

Zuwachs im Fuhrpark

Am 05.07.22 konnte der neue KTW für den Rettungsdienstbereich Hochschwarzwald in Aalen abgeholt werden. Weiterlesen

Seite 1 von 13.