Intranet Sitemap Downloads Hyperlinks Startseite

Organtransport

Organtransport am Flughafen Freiburg Im Auftrag der „Deutsche Stiftung Organtransplantation“ (DSO) führt der Kreisverband Freiburg Fahrten für Ärzte Teams, DSO-Koordinatoren sowie Transporte von entnommenen Organen, Blut und Gewebematerial durch. Für die Fahrten stehen zwei Einsatzfahrzeuge und ein Team von 15 Mitarbeitern zur Verfügung. Die Alarmierung der Fahrzeugführer erfolgt über eine Zufallsbereitschaft und wird von der Call-us Stuttgart (Tochtergesellschaft DRK KV Stuttgart) koordiniert. Die Fahrten gehen überwiegend zu den Kliniken im badischem Raum, zu den Flughäfen in Freiburg, Basel-Mulhouse, ab und zu werden auch Fahrten in andere Bundesländer durchgeführt.

Die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) ist die bundesweite Koordinierungsstelle für Organspende. Ihre Aufgabe ist die umfassende Förderung der Organspende und -transplantation in Deutschland. Die DSO hat sich zum Ziel gesetzt, allen Patientinnen und Patienten so schnell wie möglich die notwendige Transplantation zu ermöglichen. Die DSO ist ausschließlich für die Koordinierung der postmortalen Organspende verantwortlich. Zur Zeit können nach dem Tod Niere, Herz, Leber, Lunge, Bauchspeicheldrüse und Dünndarm gespendet werden. Diese Organe gehören zu den vermittlungspflichtigen Organen. Die Spende, Entnahme, Vermittlung und Übertragung unterliegt den Regelungen des deutschen Transplantationsgesetzes.
Stichwortsuche
DRK-Secondhand
Rettungsdienst
DRK-HausNotruf
DRK-Seniorenzentrum March
Sanitätswachdienste

Intranet CMS-Login Impressum
Aus Liebe zum Menschen