Intranet Sitemap Downloads Hyperlinks Startseite

Auslandshilfe

Partnerschaft mit Rotkreuzgesellschaften
in der Ukraine.

Verpflegung in Jaworiw
Mit seinen Hilfen der internationalen Zusammenarbeit erfüllen der Kreisverband Freiburg und seine Gliederungen schon seit etwa zwanzig Jahren den DRK-Grundsatz der „Universalität“ mit Leben.

Seit 2013 konzentriert sich das Engagement der Ortsvereine Freiburg, Gundelfingen, Kappel-Ebnet, March, Opfingen-Waltershofen, Pfaffenweiler und Umkirch sowie der Kreisgeschäftsstelle überwiegend auf eine Zusammenarbeit mit dem Ukrainischen Roten Kreuz in der Westukraine, im Gebiet Ternopil.
Im Fokus der Projekte
  • Qualifizierung von Erste Hilfe Ausbildern,
  • Durchführung von Erste Hilfe Kursen,
  • Nothilfen für bedürftige Alte, Kranke, Behinderte und Kinder
  • Besuchsschwesterndienste,
  • Unterstützung eines Krisenzentrums in Rhodyna,
  • Medicosoziale Zentren,
  • Strukturhilfen im Sinne einer Verbesserung und/oder Herstellung von adäquaten Arbeitsbedingungen für die Gliederungen des Ukrainischen Roten Kreuzes
Ziele der Projektarbeit
  • Hilfsangebote für die Bevölkerung bei anhaltenden Notlagen und Dauerkrisen
  • Soforthilfe bei Katastrophen
  • Aufbauhilfe für die jeweilige Rotkreuz-Gesellschaft
  • Hilfe zur Selbsthilfe
Unsere Hilfe geht auf direktem Weg und ohne Abzug von Verwaltungskosten an die Empfänger. Unsere Ansprechpartner/innen vor Ort gewährleisten die projektbezogene Verwendung der Mittel.
Stichwortsuche
DRK-Kursprogramm
Rettungsdienst
DRK-HausNotruf
DRK-Seniorenzentrum March
Sanitätswachdienste

Intranet CMS-Login Impressum
Aus Liebe zum Menschen