MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK vor Ort
  2. Aktuelles & Presse

Rotes Kreuz testet Wahlhelfende in Freiburg - keiner positiv!

Im Verlauf des Samstags, 13. März, wurden in Kooperation mit der Stadt Freiburg die Helferinnen und Helfer für die Landtagswahl mit einem kostenlosen Corona-Antigen-Schnelltest "geprüft". Von den 1600 möglichen Wahlhelfenden ist fast die Hälfte (708 Personen) dem freiwilligen Angebot der Stadt Freiburg gefolgt. Alle Tests lieferten ein negatives Ergebnis.