Intranet Sitemap Downloads Hyperlinks Startseite

Deutsche Bank spendet für Flüchtlinge


» Zurück zur Archiv-Seite [ARCHIV]     » Zurück zur Startseite

Montag, 25. Januar 2016

Schon im Jahr 2015 hat sich die Deutsche Bank mit vielen Aktivitäten im Flüchtlingsbereich engagiert.

So wurde ein Ausflug in den Europa-Park für erwachsene Flüchtlinge organisiert. Es sollte eine Anerkennung ihres Engagements sein, das sie sich in der Gemeinschaftsunterkunft Bissierstraße besonders für das Gemeinwohl engagieren. Mit Kindern der Bissierstraße ging es zu einem Pokalspiel des Freiburger SC gegen Augsburg, wobei einige Kinder sogar mit der Mannschaft ins Stadion einlaufen durften. Eine große Nikolausfeier mit Geschenken für die Flüchtlingsfamilien wurde ebenfalls von Mitarbeiter/innen der Bank organisiert und in Zusammenarbeit mit dem DRK-Sozialdienst durchgeführt.
Auch für die Zukunft gehen den Bankern die guten Ideen nicht aus. Sie reichen von Bildungsangeboten und praktischen Hilfen beim Umgang mit Formularen, Mietverträgen, Kündigungen bis hin zu sportlichen Angeboten, wie einer Beteiligung am jährlichen 24-Stunden-Lauf in Freiburg.
Deutsche Bank Mitarbeiterin Doris Galley und ihr Kollege Jörg Müller tauschten sich über die weitere Zusammenarbeit mit den DRK-Kollegen Sandra Megahed und Muthivhi Khathutshelo intensiv vor Ort aus und überbrachten einen Scheck.

Autor: Ursula Schneider · Bild: Ursula Schneider

Ansprechpartner/innen
Alle Ansprechpartner/innen
Stichwortsuche
DRK-Kursprogramm
Rettungsdienst
DRK-HausNotruf
DRK-Seniorenzentrum March
Sanitätswachdienste

Intranet CMS-Login Impressum
Aus Liebe zum Menschen