Intranet Sitemap Downloads Hyperlinks Startseite

Zimmerbrand mit Rauchentwicklung


» Zurück zur Archiv-Seite [ARCHIV]     » Zurück zur Startseite

Dienstag, 21. Mai 2013

Am Samstag, 18.05.2013, fand im DRK-Seniorenzentrum March eine gemeinsame Evakuierungsübung der Feuerwehr und des DRK-Ortsvereins March statt.

Um 14.00h versammelten sich ca. dreissig ehrenamtliche Helferinnen und Helfer von DRK und Feuerwehr im Cafe´vis a´vis des Seniorenzentrums, wo Pflegedienstleiterin Ilona Vincenz eine kurze Einführung zu den besonderheiten im Umgang mit Demenzkranken gab. Danach wurde der Übungsalarm ausgelöst und die Feuerwehr begann mit der Evakuierung der Bewohner und Bewohnerinnen der Station "Kaiserstuhl" im 1. OG. Mit Interesse und Geduld ließen die Bewohner/innen die starke Rauchentwicklung die Evakuierungsmaßnahmen über sich ergehen und trugen somit sehr zum Gelingen der Übung bei, die einige unerwartete Überraschungen für die Helfer/innen bereit hielt. So z.B. die Evakuierung einer Person im elekrtischen Rollstuhl, der alleine schon 96 kg wog. Nach ca. 2 stunden war die Übung beendet und alle Geräte wieder an ihren Platz verstaut. In einer gemeinsamen ersten Manöverkritik wurden die ersten Erfahrungen zum der Ablauf der Übung zusammengetragen. DRK-Geschäftsführer Wolfgang Schäfer-Mai und Einrichtungsleiterin Susane Bösel dankten allen Beteiligten für ihr Engagement und zeigten sich zuversichtlich, für den Ernstfall nun gerüstet zu sein.

Autor: Ursula Schneider · Bild: Ursula Schneider

Ansprechpartner/innen
Alle Ansprechpartner/innen
Stichwortsuche
DRK-Secondhand
Rettungsdienst
DRK-HausNotruf
DRK-Seniorenzentrum March
Sanitätswachdienste

Intranet CMS-Login Impressum Datenschutzerklärung