Intranet Sitemap Downloads Hyperlinks Startseite

Gernot C. Mössner-Preis 2018


» Zurück zur Newsseite     » Zurück zur Startseite

Mittwoch, 21. März 2018

Einmal im Jahr verleiht der Landesverband Badisches Rotes Kreuz den Gernot C. Mössner-Preis für herausragendes soziales Engagement und Projekte mit Vorbildcharakter. Der Namensgeber Gernot C. Mössner war JRK-Landesleiter und kam 1998 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. In diesem Jahr ging der Preis erneut an das JRK in Titisee-Neustadt.

Zur aktuellen JRK-Kampagne hat das Jugendrotkreuz des Ortsvereins Titisee-Neustadt ein Brettspiel mit dem Titel „Rettet die Menschlichkeit“ entwickelt und mehrere Prototypen bis zur Version 3.0 getestet.
Die erneute Auszeichnung des JRK-Titisee-Neustadt ist Beleg und Anerkennung für die vorbildliche innovative Arbeit dieser Gruppe. Auf unserem Bild die verantwortliche Gruppenleiterin Katja Kaiser (mit dem „Wanderpokal“), der Gruppenleiter Nico Waldvogel (mit dem Scheck) sowie unser JRK-Landesleiter Timon Schlemelch und Marie Fischer vom JRK-Landesausschuss. Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger!

Autor: Uwe Pauk · Bild: Myriam Lang

Stichwortsuche
DRK-Secondhand
Rettungsdienst
DRK-HausNotruf
DRK-Seniorenzentrum March
Sanitätswachdienste

Intranet CMS-Login Impressum Datenschutzerklärung