Intranet Sitemap Downloads Hyperlinks Startseite

Rettungshundeteam-Prüfung Flächensuche am 29.03.2014


» Zurück zur Newsseite     » Zurück zur Startseite

Samstag, 12. April 2014

Rettungshundearbeit besteht nicht nur aus Training und Einsätzen, alle 18 Monate müssen sich die Teams einer Prüfung stellen. Am Samstag war es wieder soweit, die Prüfer Michael Herresbach und Manuela Schmerker waren angereist, um die Teams auf ihre Einsatzfähigkeit zu überprüfen.

Rettungshundearbeit besteht nicht nur aus Training und Einsätzen, alle 18 Monate müssen sich die Teams einer Prüfung stellen. Am Samstag war es wieder soweit, die Prüfer Michael Herresbach und Manuela Schmerker waren angereist, um die Teams auf ihre Einsatzfähigkeit zu überprüfen, alle gemeldeten Teams waren auch da und so konnte es morgens um 8 Uhr mit dem theoretischen Teil, den Fachfragen losgehen.
Anschließend kam der Verweis und der Gehorsam.
Nun nur noch in den Wald. Ein einsatzrealistisches Szenario wurde dargeboten, mehrere Vermisstepersonen mit unterschiedlichen Verletzungsmustern wurden gefunden und versorgt.
Am Abend hatten Daniel mit Abby, Petra mit Luna und Simone mit Max ihre Wiederholungsprüfung bestanden, ebenso Helmut mit Pablo und Roland mit Fynn konnten zeigen, dass alles gepasst hat.
Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Organisatoren für einen reibungslosen Prüfungsablauf

Autor: Simone Hanser · Bild: Simone Hanser, Freiburg

Stichwortsuche
DRK-Secondhand
Rettungsdienst
DRK-HausNotruf
DRK-Seniorenzentrum March
Sanitätswachdienste

Intranet CMS-Login Impressum Datenschutzerklärung