Intranet Sitemap Downloads Hyperlinks Startseite

Spende Blut beim Roten Kreuz

Wählen Sie Ihren Stadt- oder Landkreis für Termine in Ihrer Nähe:

Suchanfrage wird an die Website des DRK-Blutspendedienstes Ba-Wü / Hessen weitergeleitet.
Rette Leben und spende Blut beim DRK!
Blut, mit seinen vielen lebenswichtigen Funktionen, kann nur der Körper selbst bilden und ist durch nichts zu ersetzen. Deshalb ist es wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden. Pro Tag werden 15.000 Blutspenden benötigt. Retten Sie Leben und spenden Sie Blut beim Roten Kreuz.
Die häufigsten Fragen zum Blutspenden?
Wozu wird denn soviel Blut gebraucht?
Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen-Darmkrankheiten. Verletzungen aus Sport-und Verkehrsunfällen folgen erst an vierter Stelle. Viele Operationen, Organübertragungen und die Behandlung von Patienten mit bösartigen Tumoren sind nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich geworden.

Schadet Blutspenden der Gesundheit?
Die gespendete Blutmenge ist im Verhältnis zur Gesamtblutmenge des Körpers so gering, dass die Spende (i.d.R. 500 ml) vom Organismus schnell wieder ausgeglichen wird. Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit werden durch die Blutspende nicht beeinträchtigt. Manche erfahrene Blutspender berichten sogar vom Gegenteil.

Warum gibt es beim DRK kein Geld für Blutspende?
Blut darf nicht zur Handelsware werden. Mit Unterstützung der Welt-Gesundheits-Organisation (WHO) arbeiten die Blutspendedienste des Roten Kreuzes weltweit nach strengen ethischen Normen, wozu auch das Prinzip der Unentgeltlichkeit und Freiwilligkeit zählt. Niemand soll aus finanzieller Not zur Blutspende gebracht werden. Dies soll die Blutspenden sicherer machen. Auch müssen jedem Patienten, ungeachtet seiner finanziellen Situation, Blut- oder Blutprodukte verabreicht werden.
Haben Sie noch Fragen zur Blutspende?
0800 11 949 11 Alle Antworten zu Ihren Fragen rund um das Thema Blutspende, beantworten die Experten unter der kostenlosen Hotline Telefon 0800 / 11 949 11. Diese erreichen Sie von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr und freitags von 8:00 bis 14:00 Uhr. Weitere Informationen für Spender und Patienten erhalten Sie auf der Website des Blutspendedienstes (siehe Hyperlinks).
Stichwortsuche
DRK-Kursprogramm
Rettungsdienst
DRK-HausNotruf
DRK-Seniorenzentrum March
Sanitätswachdienste

Intranet CMS-Login Impressum
Aus Liebe zum Menschen