Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite
erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr »
EINVERSTANDEN

Intranet Sitemap Downloads Hyperlinks Startseite

Familienpflege

Unterstützung in Notsituationen
Familienhilfe Die Familienpflege unterstützt Familien, in denen die Mutter oder der Vater durch Krankheit oder andere Notsituationen ausfallen. Beispiele sind Risikoschwangerschaften oder Erkrankung der Mutter nach der Entbindung, Krankenhaus- oder Kuraufenthalt der Mutter, besondere Belastungen durch chronische Erkrankungen, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung.

Unsere Familienpflegerinnen sind staatlich anerkannte Fachkräfte mit hauswirtschaftlicher, pädagogischer und sozialpflegerischer Qualifikation. Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich in Kooperation mit der Familie.

Der Einsatz wird in der Regel ärztlich verordnet und muss von der Krankenkasse genehmigt werden. Je nach Familiensituation kann auch ein Antrag beim Jugendamt oder der Rentenversicherung gestellt werden.

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenfrei.


Stichwortsuche
DRK-Secondhand
Rettungsdienst
DRK-HausNotruf
DRK-Seniorenzentrum March
Sanitätswachdienste

Intranet CMS-Login Impressum Datenschutzerklärung